SCHLIESSEN

Auf einen Blick

Suche

Veranstaltungen

Groovige Beats, mitreißende Improvisationen, jazzige Voicings treffen auf europäische Volksmusik, Klassik und Pop | 29.03.2020 | 17:00

Vocalband der Musikhochschule Lübeck "vox mandala"

Gemeindesaal am Markt, Waldhöhe 32

Information

Zeit
29.03.2020 | 17:00 - 18:30
Veranstalter
Ort
Gemeindesaal am Markt
Waldhöhe 32
Leitung
Bernd Ruf

Beschreibung

Die Vocalband „vox mandala“ sang und spielte sich in nur einem Jahr nach seiner Gründung an der Musikhochschule Lübeck in die erste Liga junger Gesangsensembles. Die besondere Mischung aus A Cappella-Gesang und hoch energetischen Bandarrangements sind in der Szene einzigartig. In dem Ensemble singen Absolventinnen und Studierende der Musikhochschule Lübeck mit Hauptfach Pop- und Soulgesang. Als Headliner war die Band Höhepunkt beim letztjährigen Taichung Jazz Festival in Taiwan vor 20.000 ZuhörerInnen. Zuletzt begeisterte sie das Publikum bei den Händelfestspielen in Halle. Die 15 Sängerinnen singen solistisch, in sections, als Chor, a cappella und mit rhythm section. Ihre Stimmen sind vielfältig, dunkel, rauh, hell, sanft, jazzy, soulig. Die Vocalband „vox mandala“ hat ihren Ursprung im MHL Pops Chor, der von Bernd Ruf 2004 an der Musikhochschule Lübeck gegründet wurde.

Die Band besteht aus Jon Klein am Schlagzeug, Niklas Müller am Kontrabass, Nathanael Kläs an den Keyboards und Ilja Ruf am Klavier, der 2019 den Jazz-Förder-Preis des Kulturforums Schleswig-Holstein verliehen bekommt.

Die MHL Vocalband präsentiert ihr Programm mit Weltmusik unterschiedlicher Kulturkreise, Jazz, Pop, Soul und Eigenkompositionen. Ihr Programm klingt modern, aufregend, zeitgemäß. Groovige Beats, mitreißende Improvisationen, jazzige Voicings treffen auf europäische Volksmusik, Klassik und Pop.

Tickets und Verkaufstellen

Kosten
10€ / erm. 8 €

Themen

Konzerte

zurück zur Übersicht