SCHLIESSEN

Auf einen Blick

Suche

Die Orgeln der Nikolaikirche

Spieltisch der Führerorgel

Auf der grossen Westempore der Nikolaikirche steht die Orgel, 1968 von Alfred Führer erbaut und 1996/97 von der Firma Kurt Quathamer generalüberholt. 38 Register verteilen sich auf Pedal-, Haupt-, Schwell- und Brustwerk. Die Orgel hat eine mechanische Spieltraktur und eine elektrische Registriertraktur

Die Chororgel der Nikoalikirche

Das Instrument wurde von Orgelbaumeister Peter Reichmann erbaut. Neben dem vollen und raumfüllenden klang sind die Transponiervorrichtungen 1/2 Ton rauf und runter und der einfache Transport große Vorteile und lassen vielseitigen Einsatz zu.